• andere Voltigierer,  CHIO,  WEG,  Wettkämpfe

    WEG 2018 für die gesamte Beluga-Crew

    Nachdem der Pas-de-Deux Wettbewerb heute morgen beendet wurde, in dem Janika und Johannes eine einwandfrei Kür zeigen und sich damit auf Platz vier verbessern konnten, wurden nun schon vor dem Nationenpreis am Nachmittag wurden die Nominierungen für die Weltreiterspiele in Tryon (USA) bekanntgegeben:

    Wir können nun verkünden, dass die gesamte Beluga-Crew es geschafft hat Tickets zu ergattern, das bedeutet, Barbara und Beluga fliegen zusammen mit Jannik sowie Janika und Johannes in die USA! Das Weltfest des Pferdesports ist für uns also im wahrsten Sinne des Wortes ein Fest! Wir sind unglaublich stolz auf Barbara und Beluga, dass sie diesen Weg bestreiten dürfen!

    Wir gratulieren dem Kölner Doppel zum Sieg im Pas-de-Deux-Wettbewerb sowie allen weiteren Nominierten für die WEG 2018 und freuen uns auf den Nationenpreis heute Nachmittag live im WDR. Schaltet ein!

     

  • CHIO,  Wettkämpfe

    Finaltag in Aachen

    Schon ist der letzte Tag in Aachen angebrochen und die Beluga-Crew freut sich auf die finalen Umläufe in der Albert-Vahle-Halle. Die zwei Bilder von gestern als Vorgeschmack auf die Küren heute haben wir bei Fotoina gefunden, vielen Dank dafür.

    Noch einmal die Startzeiten heute:

    Pas-de-deux: 10.36 Uhr

    Zu sehen auf ClipmyHorse, die Prüfung startet um 10 Uhr.

    Nationenpreis Team Deutschland 1 mit Jannik auf Beluga sowie Kristina Boe und Team Fredenbeck: 16.10 Uhr

    Live im WDR zu sehen.

    Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und drücken die Daumen.