Allgemein,  andere Voltigierer,  Weltcup,  Wettkämpfe

Perfekter Jahresauftakt 2019 mit zwei Weltcupsiegen in Leipzig

Welch ein Auftakt für Barbara und Dark Beluga im neuen Jahr mit zwei Siegen im Weltcup.

Janika Derks, Jannik Heiland, Barbara Rosiny und Dark Beluga (Leipzig 2019)

Nach dem überragenden Jahr 2018 für Barbara und Dark Beluga u.a. mit dem Gewinn von drei Medaillien bei den Weltreiterspielen in Tryon starten beide überaus erfolgreich in die neue Saison 2019 .

Auch im Jahr 2019 wird unser Erfolgsduo Barbara & Dark Beluga vom Team Timeloh Hof wie schon in den Vorjahren wieder auf der internationalen Bühne für Deutschland im Weltcup mit dabei sein. Dabei konnten beide an die Erfolge aus dem Jahr 2018 anknüpfen. Jannik Heiland, amtierender Vizeweltmeister im Einzel und Weltmeister im Nationencup 2018, vertraut auch in der neuen Saison auf Barbara und Dark Beluga. Auch Janika Derks, ebenfalls amtierende Vizeweltmeisterin 2018, startete in Leipzig auf unserem Dark Beluga an der Longe von Barbara Rosiny.

Zu Beginn des Turnierjahres 2019 feierte Jannik Heiland breits seinen zweiten Partner-Pferd-Sieg beim FEI Weltcup im Rahmen der Messe “Partner Pferd” in Leipzig am 18 und 19. Januar. Der 26-Jährige aus Wulfsen dominierte mit seinem Pferd Dark Beluga und Longenführerin Barbara Rosiny vom Team Timeloh Hof in beiden Durchgängen die Konkurrenz und gewann deutlich mit 8,815 Punkten. Damit machte der Drittplatzierte des Weltcupfinales 2018 einen großen Schritt in Richtung erneuter Final-Teilnahme.
Video von Janniks Kür auf FEI TV

Auf Rang zwei in Leipzig landete Thomas Brüsewitz aus Köln mit 8,582 Punkten

Vize-Weltmeisterin Janina Derks aus Dormagen überzeugte ebenfalls und legte am Freitag im ersten Umlauf des FEI Vaulting World Cup den Grundstein für den Sieg. Dabei verwies sie Weltmeisterin Kristina Boe aus Hamburg im ersten Umlauf auf Platz zwei. Auch Am Samstag im zweiten Umlauf waren Janika, Dark Beluga und Barbara nicht zu bezwingen und gewannen deutlich. Damit wurde es mit 8,629 Punkten auch ein sehr deutlicher Gesamtsieg in Leipzig.

Video von Janikas Kür auf FEI TV
Auf Platz 2 in der Gesamtwertung kam Alina Ross mit 7,779 Punkten und die Weltmeisterin Kristina Boe aus Hamburg wurde mit 7,746 Punkte Dritte.

In der Damen Konkurrenz war Dark Beluga zudem an beiden Tagen das dominierende Pferd.

Nach der überragenden Saison 2018 so einen Jahresauftakt mit gleich zwei Weltcupsiegen ist wahrlich ein super Start ins neue Wettkampfjahr.“, so Barbara Rosiny vom Team Timeloh Hof.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.