Allgemein

Zur Goldmedaille gesellt sich eine Bronzemedaille

Im Herreneinzel Finale bei der DM wurde es noch einmal richtig spannend und Jannik, Barbara und Beluga konnten die heutige Kür mit einer wahnsinnigen 9,163 mit Abstand gewinnen. So erreichten die drei Platz 3 in der Gesamtwertung hinter Thommy Brüsewitz und Julian Wilfing, die am Ende nur 4 Tausendstel trennten.

Wir gratulieren euch allen ganz herzlich. Danke für die schöne Show.

Wir können nun also zurückschauen auf ein erfolgreiches Wochenende für Barbara und Beluga, sind mächtig stolz auf unsere zwei, die sich in der Doppelwertung auch die Auszeichnung für das beste Pferd sicherten, und freuen uns jetzt schon sie bei den WEG in Tryon zu sehen!

Jetzt schauen wir uns aber erstmal noch die restlichen Finalküren der Damen und Gruppen in Elmshorn an und wünschen allen ganz viel Spaß dabei.

 

Danke an Julia Schwartz für die schönen Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.