• Dark Beluga,  Pferde

    Dark Beluga FRH

    Seit heute heißt unser Champion Dark Beluga FRH, denn im Rahmen der Deutschen Voltigiermeisterschaft wurde ihm heute in Verden das Hannoveraner Gütesiegel FRH verliehen. Diesen Namenszusatz erhalten Hannoveraner, die vom Verein zur Förderung der Reiterei auf hannoverschen Pferden als für Zucht und Sport besonders hoch veranlagt beurteilt werden (Quelle). Dark Beluga FRH ist nach dem ehemaligen Neusser Erfolgspferd Delia FRH erst das zweite Voltigierpferd, dass diesen Titel erhalten hat. Stolzer könnten wir auf ihn, Barbara und Jannik, die sich diese Auszeichnung gemeinsam erarbeitet haben, nicht sein. Wir gratulieren den dreien sowie der Besitzerfamilie Rosiny zu dieser außergewöhnlichen Auszeichnung. Danke an Julia Schwartz, dass du diesen besonderen Tag mal wieder mit wunderschönen Fotos für uns festgehalten hast!

    Außerdem wurden die drei gestern bereits für ihre WM-Erfolge vom PSV Hannover geehrt und Dark Beluga FRH erhielt das goldene Hufeisen. 

    Morgen laufen die drei dann im Kürfinale bei der DM als Führende in den Zirkel. Vor der letzten Runde ist es in der Herrenkonkurrenz ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Jannik, Viktor Brüsewitz und Jannis Drewell. Wir drücken gespannt von Zuhause aus die Daumen. Die Finalküren können online bei Clipmyhorse.tv verfolgt werden.

  • Allgemein,  Förderer,  Pferde

    Ohne den Partner Pferd an unserer Seite sind wir Voltigierer auch nur Menschen

    Bist du bereit uns mit 10€ bei der Finanzierung eines neuen Voltigierpferdes zu unterstützen? Dafür folge diesem Link oder scanne den QR-Code im Beitragsbild.

    Wie wir bereits berichtet haben, haben wir nach der letzten Saison unseren Superbeluga in seine wohlverdiente Gruppenrente entlassen. Dennoch hatten wir den perfekten Plan für die Zukunft.

    Leider läuft aber nicht immer alles so, wie wir es uns vorstellen und leider ist die Sportkarriere eines Pferdes manchmal schneller zu Ende, als wir es uns wünschen. Während unser Goldschatz Beluga weiterhin für Jannik brav seine Runden läuft und topfit mit ihm und Barbara in die Championatsqualifikation gestartet wäre, hätte ihnen nicht Corona einen Strich durch ihre Rechnung gemacht, mussten wir leider ein anderes unserer Voltigierpferde ungeahnt aus dem Sport verabschieden. So fehlt uns nun ein Pferd und darum bitten wir um eure Mithilfe:

    Bitte unterstützt unser Crowdfounding-Projekt, das unser Förderverein über die Crowdfounding-Plattform der Volksbank Lüneburger Heide e.G. (Werbung) durchführt, damit wir ein neues Voltigierpferd finanzieren können. Pro Spender (E-Mailadresse), der 10€ spendet, gibt die Volksbank 10€ dazu. Das heißt, jede 10€ Spende wird verdoppelt!

    Wir halten auch in dieser schwierigen Zeit zusammen, denn

    Voltigieren ist, was uns verbindet und nur gemeinsam sind wir stark.

    Bist du auch dabei? Denn viele schaffen mehr und jede Hilfe zählt doppelt!

    Mehr Infos zum Projekt sind hier zu finden: https://vblh.viele-schaffen-mehr.de/voltigierpferd-tth